Sonntag, 20. November 2016

Des WKSA zweiter Teil

Teil 2: Sonntag 20.11.2016
- Stoff- und Schnittvorstellung
- Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden, den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt auch super dazu.
- Der Stoff ist toll, aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster. Oder doch nicht?
- Was solls, ich kopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
- Hilfe, der Stoff kommt nicht. Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.

So ist es und ich freue mich.
Vor einiger Zeit hatte ich beim Lagerverkauf von Marc Aurel in Verl einen Stoff gekauft, bei dem die gesamte Rolle in der Mitte halbiert war, der also eine Breite von nur ca 67cm hatte. Davon habe ich 4 Meter gekauft und die Schnitteile vom Kimonokleid passen so gerade darauf. Beim Nähen darf allerdings nichts schiefgehen, ich habe nichts mehr übrig.


Der Stoff ist toll, eine Wollmischung,  dünn, glatt und trotzdem weich, sehr angenehm auf der Haut.
Die Farbe ist ein bräunliches Schwarz mit blauen Elementen.
Das Blau sieht man nur in der Großaufnahme, sonst ahnt man nur einen blauen Schimmer.


Wie weit sind die anderen, welche Entscheidungen sind gefallen, ich bin gespannt .

Kommentare:

  1. Der Stoff sieht sehr schön aus und der Wollstoff wird dich hoffentlich schön warm halten!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja nach richtig viel puzzeln aus :9 Der Stoff ist schön.
    VG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Der Anfang ist also schon gemacht. Wunderbar. Ich finde zuschneiden immer so aufwändig... stundenlang auf dem Boden rum rutschen.... Ich drücke die Daumen, dass es beim NÄhen gut klappt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Na, aber wenn beim Puzzeln dann alles hinkommt und kein Teil fehlt oder übrig bleibt, dann ist das doch schon der erste wichtige Schritt zum gelungenen Kleid.

    Und der Stoff verspricht auch ein sehr schönes Kleid.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kann ich auch mitreden bei diesem Schnitt. Er ist ziemlich gut. Ich habe bei ihm keinerlei Probleme gefunden. Deinen Stoff kann ich mir sehr gut für das Kleid vorstellen. Viel Erfolg Mema

    AntwortenLöschen