Sonntag, 22. Dezember 2013

WKSA: Das Finale

So, die Nadel ist noch heiß, gerade habe ich die letzten Stiche geschafft. Am Schluß wurde es doch sehr,sehr eng.
Zur Erinnerung, dieser Schnitt sollte es sein



und so ist es geworden:









Ich muß zugeben für meine Nähkünste ging es schon an die Grenze die Stoffe waren beide sehr schwierig zu verarbeiten.
Leider habe ich dem Schnitt mehr getraut als meinem Bauchgefühl und das untere Vorderteil nicht im Bruch zugeschnitten. So habe ich jetzt dort eine Naht, die mir nicht so gut gefällt.
Ich hatte ja das Oberteil mit Batist gedoppelt und die beiden Stoffe liegen lose aufeinander, daher gibt es dort Falten. Hätte ich das irgendwie verhindern können ?
Da ich mit Blitzlicht fotografieren mußte, sieht es aber schlimmer aus als es wirklich ist und ganz eigentlich gefällt mir das Kleid richtig gut.

Natürlich gibt es hier aber auch viele Meisterwerke zu bestaunen.
Vielen, vielen Dank für die Organisation. Ich habe in den letzten Jahren immer die schönen Weihnachtskleider bewundert und jetzt war ich selbst ein Teil dieser Bloggergemeinschaft. Es hat Spaß gemacht.

Kommentare:

  1. die stoffe, die farben, was für eine pracht! das trägt sich bestimmt traumhaft!

    lg birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ach die Farbe wunderschön festlich!
    Frohe Weihnachten!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffe sind echt eine Wucht! Das Problem mit den Falten habe ich leider nicht genau verstanden, aber ich sehe da auch keine, daher bleibt mir nur Dir frohe Festtage zu wünschen! :)

    AntwortenLöschen
  4. tolle farben hat dein kleid! es sieht gut an dir aus und zu den falten...
    ich seh auch keine! aber ich fixier manchmal die stoffe etwas mit sprühzeitkleber, damit sie nicht verrutschen beim nähen.
    ich wünsche dir frohe weihnachten und liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schick und sehr besonders. Das ist eine tolle Stoff und Farbkombination!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine tolle Farbkombi. Steht dir gut!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Die Kombination aus zwei SToffen gibt dem schlichten Schnitt einen ganz besonderen Look, toll kombiniert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt ist schon das neue Jahr, aber ich möchte trotzdem gerne noch meinen Senf dazugeben: Ich finde, es ist trotzdem ein schönes Kleid geworden, die Farben machen es sehr festlich!
    Ein gutes neues Jahr wünsche ich Euch, Katharina

    AntwortenLöschen