Sonntag, 15. November 2015

Weihnachtskleid

 auch ich möchte wieder am Weihnachtskleid-Sewalong teilnehmen, ob ich es dieses Jahr bis zum Ende schaffe, weiß ich allerdings noch  nicht.

Das Weihnachtskleid vom letztwn Jahr hat mir gut gefallen, dieses Jahr soll es aber doch etwas schlichter ausfallen.

Ich stelle fest, das mit jedem Weihnachtskleid, das ich nähe, abgerüstet wird, also weniger Bling-Bling stattdessen mehr Alltag und Bequemlichkeit.
Ich habe 2 Schnitte zur Auswahl.

Da ist einmal das Boulekleid aus der neuesten Burda.
Ich finde das Vorderteil toll, aaaber das Rückenteil gefällt mir so nicht, ist mir einfach zu kalt.




Dann das Kleid von Herrn Kretschmer.


Es gefällt mir sehr gut, die Schnittteile liegen hier zusammengeklebt und ausgeschnitten, aaaber es gibt zwar viele Passzeichen, nur blicke ich überhaupt nicht durch, welche Passzeichen zusammengehören.
Mit der Beschreibung komme ich nicht zurecht, die ist für mich wohl zu knapp.
Ich bin gespannt, ob sich eine der Teilnehmerinnen für das Kleid entscheidet, dann kann ich da was lernen und das Kleid vielleicht später nähen.

Jetzt zu den Stoffen.
Hier ist alles versammelt, was ich so ins Auge gefaßt habe.


der gemusterte Stoff ist ein ganz dunkles Lila mit einem hellen rosa und für das Boulekleid vorgesehen, allerdings ist es ein fester Jersey, aber ich glaube, das müßte gehen.
Ich habe dazu beim Kölner Nähbloggertreffen ein Stück lila Kunstleder gekauft, vielleicht kann man da ausschnittmäßig etwas machen ?
Bitte, hat nicht jemand eine Idee ?


Dann habe ich noch eine roten Wollkrepp, ein sehr schönes Rot.
Der blaue gefällt mir doch nicht gut genug für ein Weihnachtskleid, der fällt wohl raus.

Die Auswahl ist nicht so groß vielleicht finde ich aber noch weitere Anregungen bei den anderen Weihnachtskleidnäherinnen

Kommentare:

  1. Der rote und der gemusterte Stoff wären meine Favoriten.
    Vielleicht könnte man den Rückenausschnitt des Burdakleides etwas “entschärfen“? Ich glaube, der Schnitt würde dir gut stehen.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bella,
    das kleine Schwarze ist auch in meiner Ideenliste,
    aber auch der Burdaschnitt sieht gut aus,
    bin mal gespannt wofür du dich entscheidest.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Stoffe! Beide sind schön, aber der linke ist genau mein Beuteschema. Der strahlt so eine herrlich zeitlose Eleganz aus. Und ist gleichzeitig auch noch Jersey. Was will man mehr.
    Deshalb kann ich hier gar keine unvoreingenommene Meinung abgeben.
    (Ausser der, falls du den Stoff nicht brauchst und ihn irgendwann mal los werden wolltest, ich würde ihn dir sofort abkaufen.;)))
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, der Stoff ist aus Mörfelden. Sollte ich in absehbarer Zeit noch einmal dort hinkommen, bringe ich dir welchen mit.

      LG Bella

      Löschen