Dienstag, 13. Januar 2015

MMM: das Stiefelkleid.

Ich habe genau zweimal einen Schnitt aus der Zeitschrift Ottobre genäht.
Danach stand mein Entschluß fest: nie wieder.

Jetzt bin ich wortbrüchig geworden.

Nachdem ich so viele wunderschöne Beispiele für das Modell Stitch Details gesehen hatte, habe ich mich auch daran versucht.


 

Ein Probekleid aus einfachem Baumwollstretch ist entstanden und was soll ich sagen: am liebsten würde ich es gar nicht mehr ausziehen.

Eigentlich trage ich meine Kleider kürzer, aber die Länge gefällt mir zu Stiefeln sehr gut.



Ein Kaufjäckchen macht es trotz der kurzen Ärmel wintertauglich.

Eins steht fest: es wird weitere Stitch-Detail-Kleider geben.

Noch viele weitere tolle Schnittmuster sind heute hier versammelt.

 

Kommentare:

  1. Ich kann deine Begeisterung für den Schnitt nachvollziehen, habe es auch schon mehr als einmal genäht. Mir gefällt deine Stoffwahl richtig gut bei dem ewigen grau dort draußen.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Das blumenkleid schaut super aus, gut, dass Du einen neuen Anlauf mit Ottobre gemacht hast, die haben oft gute schnitte. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Guter Schnitt, hübscher Stoff - was will das Herz mehr? Steht dir prima!

    Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir super, schönes Kleid und den Stoff finde ich wunderbar! Ich leibe mein "stitch details" auch sehr.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Kein Wunder, dass du das Kleid gar nicht mehr ausziehen möchtest! Es ist einfach toll und der Stoff ist superschön! Die Kombi mit der kürzeren Jacke und den roten Stiefeln finde ich sehr gelungen :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen